Neues Bundesnaturschutzgesetz passiert Bundesrat

Heute zeigte sich Umweltminister Olaf Lies erleichtert, dass das neue Bundesnaturschutzgesetz der Bundesregierung auch den Bundesrat passiert hat. Der Weg zu einem nationalen Wolfsmanagementplan ist seiner Meinung nach dadurch dem Ziel näher gekommen Methoden zu entwicklen, mit der die Zahl der Tiere in Niedersachsen reguliert werden kann. Die Gesetzesänderung soll es möglich machen, einen Plan zu entwickeln, wo Wölfe leben können. Alle Informationen aus der Pressemitteilung finden Sie hier

Lies und Otte-Kinast stellen neue Forderungen an den Bund

(Hannover)Der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies und die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast fordern Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Agrarministerin Julia Klöckner auf, das Verursacherprinzip in Bezug auf die Ausweisung der "Roten Gebiete" unbedingt bei der Beurteilung mit zu beachten. Ein konkreter Vorschlag hierzu wurde aus Niedersachsen eingereicht. Die gesamte Meldung lesen Sie hier.

Der frühe Vogel fängt den Wurm

Termine der Pferdezucht- und -Sportverbände der Pferdeland Niedersachsen GmbH.

Das Jahr ist noch nicht ganz gestartet, aber die Verbände der Gesellschafter der Pferdeland Niedersachsen GmbH starten schon wieder durch. Unter den angegebenen Links finden Sie die Termine für 2020, die bereits feststehen. Natürlich finden Sie auf den Webseiten der Verbände ebenfalls Veranstaltungshinweise und andere interessante Vorankündigungen und Infos. Reinschauen lohnt sich immer - oder die Seiten gleich unter Favoriten abspeichern. 

Hannoveraner Verband e.V.:  https://www.hannoveraner.com/verden-auction/

Oldenburger Pferdezuchtverband e.V. : https://oldenburger-pferde.com/de/termine/

Pferdestammbuch Weser-Ems e. V. : https://psbwe.de/de/termine/index.html

Verband der Pony- u. Kleinpferdezüchter Hannover e.V.: https://www.ponyhannover.de/

Pferdesportverband Hannover e.V.: https://www.psvhan.de/turniersport/turniertermine.html

Pferdesportverband Weser-Ems e.V.: https://www.psvwe.de/turniere/

 

Klare rechtliche Rahmenbedingungen für die Entnahme von Wolfen

 (18.12.2019, Nieders. Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz) Das Umweltministerium plant eine Änderung des Bundesnaturschutzgesetztes zur Umsetzung von notwendigen Ausnahmen zur Entnahme von auffälligen Wölfen. Eine Entscheidung auf Bundesebene wird noch für diese Woche erwartet. Den gesamtent Bericht aus dem Ministerium lesen Sie hier

Neuregelungen für die Aufgaben der Landwirtschaftskammer treten am 01.01.20 in Kraft

Im Mittelpunkt der Neuregelung stehen für die Pferdehalter die Zuständigkeitsverteilungen bezüglich der Abwicklung von Zuwendungen für wolfsabwehrende Präventionsmaßnahmen und Entschädigungen für Wolfsrisse. Bisher lag hierfür die Zuständigkeit beim Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN).

Die gesamte Pressemitteilung kann hier eingesehen werden.

Pferdeland Niedersachsen GmbH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok